2016

         
Laufend Gutes tun …

… gibt es etwas einfacheres, als mit einigen Schritten, egal ob man sie geht, walkt, rennt, sprintet, oder auch rollt, gutes zu tun?
Wir sind der Meinung – NEIN!

Am 26.06.2016 ab 10 Uhr laden wir Euch alle ein, mit uns laufend Gutes zu tun. Auf dem Jugendfreizeitgelände des Lern- und Erfahrungsraum Edelweißhütte (LuEE) am Deckerberg bei Happurg haben wir den 1. Inklusionslauf für euch vorbereitet.

Ein Lauf für Menschen jeden Alters, ob mit oder ohne Handicap , sowie für sportlich ambitionierte Läufer!

Da es sich um einen Inklusionslauf handelt, haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir jedem gerecht werden können und haben aus diesem Grund 2 Strecken gewählt. Die beiden Runden können maximal 6 Stunden von Euch umrundet werden. Mit jedem Kilometer kommt dem LuEE 1€ zu Gute, um das wundervolle Gelände weiter Behindertengerecht umzubauen.

Die zwei Strecken
– Die Jedermannstrecke über 500m, die direkt am Gelände des LuEE vorbeiführt und somit Ideal für Kinder, Anfänger und Genussläufer ist.

– Die Strecke für Ambitionierte Läufer über 5000m, diese führt durch eine Waldlandschaft und ist für Läufer geeignet, die die 6 Stunden zum perfekten Training nutzen wollen.

VideosHier könnt ihr euch Videos der Strecken ansehen…

Die Startgebühren
3 Euro für Kinder bis einschliesslich 14 Jahren
6 Euro für Jugendliche und Erwachsene

Ab Kilometer 3 kommt pro gelaufenen km 1 Euro als Spende für den LuEE hinzu. Die erlaufenen Beträge werdern vor Ort bezahlt.

Die Firma frankentiming übernimmt das Sponsoring der Veranstaltung und unterstützt uns mit Ihrer Zeit- und Rundenmessung. Somit geht auch alles mit Rechten Dingen zu und ihr habt eine optimale Auswertung eures Laufes.

Es gibt die Möglichkeit euch selbst zu sponsern oder Euch einen Sponsor zu suchen, dass kann jeder sein, Mama, Papa, Oma, Opa oder die Firma um die Ecke.

Jeder Teilnehmer/Sponsor erhält auf Wunsch gerne eine Spendenquittung, über den erlaufenen Betrag. Eure Sponsoren nennen wir auch gerne auf unserer Hompage.

Startzeit/Dauer
Der Lauf beginnt um 10 Uhr, ihr könnt jederzeit ein- und aussteigen. Auch mal eine Pause machen um danach gestärkt weiter zu laufen :-)

Die letzte Startmöglichkeit ist um 15:30 Uhr. Der Lauf endet um 16 Uhr, danach findet noch eine Siegerehrung und die Spendenübergabe an den KJR Nürnberger Land statt.

Rahmenprogramm

Der KJR Nürnberger Land sorgt dafür, dass die Zuschauer ein spannendes Rahmenprogramm erhalten. Auf dem Zeltplatz, an dem die Läufer bei jeder Runde vorbeikommen finden zeitgleich die Tage der Jugendarbeit statt. Es wird viele verschiede Angebote zum mitmachen geben wie z.B. Bogenschiessen, Baumklettern uvm.

Meldet euch an – macht mit!!!!
Wir freuen uns auf Euch :-)

KJR Nürnberger Land und das Team Running Angel