Feisthammel_A-2-1

Grußworte der kommunalen Behindertenbeauftragen Angelika Feisthammel

Als kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Nürnberger Land freut es mich natürlich ganz besonders, dass ein Inklusionslauf in unserem Landkreis Feisthammel_A-2-1stattfindet und das nun schon zum zweiten Mal. Bereits im vergangenen Jahr durfte ich als aktiver „Läufer“ (im Elektrorollstuhl) mitrollern und es hat großen Spaß gemacht. Auch dieses Jahr bin ich wieder mit am Start.

Warum aber nun gerade am Deckersberg und um die „Edelweißhütte“?

Ganz einfach – seit dem Umbau ist die Edelweißhütte in weiten Bereichen bereits barrierefrei und nun soll auch mit den erlaufenen Geldern, der Außenbereich entsprechend gestaltet werden.

Als langjährige Begleiterin von integrativen Freizeiten des Kreisjugendrings waren wir mit mehreren Angeboten auf der Edelweißhütte und in dieser Zeit ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Was immer ich für die „Edelweißhütte“ tun kann, mach ich mit voller Überzeugung und mit Leidenschaft.

Dem Inklusionslauf wünsch ich viel Erfolg, tolles Wetter, viele Kilometer und keine Verletzungen!

Angelika Feisthammel – kommunale Behindertenbeauftragte Landkreis Nürnberger Land

 

UND WIR FREUEN UNS GANZ BESONDERS, DASS DU WIEDER MITROLLST :-)